Confed Cup: Italien gegen Brasilien live im ZDF

By | June 22, 2013
Confed Cup: Italien gegen Brasilien live im ZDF

getty images

Am letzten Vorrundenspieltag des Confed Cups 2013 kommt es in der Gruppe A zum Klassiker zwischen Italien und Brasilien. Beide Teams haben sich bereits vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert, so dass es zwischen der Squadra Azzurra und der Selecao “nur” noch um den Gruppensieg geht. Dieser würde jedoch dafür sorgen, dass man aller Voraussicht nach Welt- und Europameister Spanien im Halbfinale aus dem Weg geht. Ihr wollt das Spiel live verfolgen? Kein Problem, hier auf wm 2014-brasilien.net erfahrt Ihr wo und wie!

Italien gegen Brasilien, dass klingt bereits nach Fußball-WM! Heute Abend werden die rund 55.000 Zuschauer in der ausverkauften Arena Fonte Novain in Salvador und Millionen Zuschauern vor den TV-Bildschirmen zu Hause einen wahren Klassiker am letzten Vorrundenspieltag des Confed Cups erleben. Sportlich betrachtet hat diese Partie quasi keinen Reiz mehr, sowohl die Selecao als auch die Squadra Azzurra haben sich bereits mit zwei Siegen aus den ersten beiden Spielen vorzeitig für das Halbfinale der Mini-WM qualifiziert. Doch wenn der 5-malige und der 4-malige Weltmeister aufeinandertreffen, dann verspricht dies, ein Top-Spiel zu werden.

Italien muss verletzungsbedingt auf Andrea Pirlo verzichten

Auch wenn beide Teams bereits das Halbfinal-Ticket gelöst haben, so geht es immerhin noch um den Gruppensieg und die Tatsache, dem amtierenden Welt- und Europameister Spanien im Semifinale auszuweichen. Italien wird dabei auf seinen Spielmacher Andrea Pirlo von Juventus Turin verzichten müssen, der 34-jährige Mittelfeldstratege hat sich beim 4:3 Erfolg unter der Woche gegen Japan an der rechten Wade verletzt und droht sogar länger auszufallen.

Der Fokus ist ohnehin bereits auf auf das Duell der beiden Superstars gerichtet, Mario Balotelli gegen Neymar. Der exzentrische Kraftprotz Balotelli hat genau wie der 21-jährige Frauenschwarm Neymar bereits zwei Treffer beim Confed Cup erzielt. Im Vorfeld der Partie äußerte sich Neymar wie folgt zu dem Aufeinandertreffen mit seinem Freund Balotelli:

Balotelli ist ein großartiger Spieler, ein Spieler, den ich sehr bewundere und der sogar mein Freund geworden ist. Er ist einer der besten Spieler der Welt, und ich wünsche ihm alles Gute beim Turnier hier – außer gegen Brasilien

Die Hoffnungen nach den ersten beiden Gruppenspielen lasten voll und ganz auf Neymar, mit seinen sehenswerten Treffern und Aktionen hat er sich in die Herzen der Brasilianer gespielt. Die MARCA schrieb nach dem 2:0 Erfolg gegen Mexiko, dass der offensive Mittelfeldspieler Brasilien wieder zum “jogo bonito” ( schönes Spiel) zurückgeführt hat. Wir sind gespannt wie schön das Spiel heute sein wird. Anpfiff heute Abend in der Arena Fonte Novain in Salvador ist um 21:00 Uhr MEZ, das ZDF überträgt die Begegnung ab 20:55 Uhr live im deutschen Free-TV und per kostenlosem Online Livestream.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *