WM 2014: Wer schafft den Sprung in den DFB-Kader?

By | July 16, 2013
Die Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Braslien

FIFA

In weniger als einem Jahr ist es endlich soweit, am 12. Juni 2014 beginnt die 20. FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Für die nationalen Verbände und Trainer  beginnt die Vorbereitung auf das Turnier jedoch wesentlich früher, auch für Bundestrainer Joachim Löw. Die Spielersichtung ist ein langwieriger  Prozess, der über die gesamte kommende Saison andauern wird.

Wer ist sicher bei der WM 2014 dabei? Wer hat gute Aussichten? Wer kann alternativ schon mal seinen Urlaub buchen? Knapp ein Jahr vor der Fußball-WM in Brasilien beginnt bereits die Diskussionen um den DFB-Kader. Auch die Spieler selbst äußeren sich immer öfters öffentlich zur WM 2014 und geben dieses als großes Karriereziel aus. Vor allem die Nachwuchsspieler wie Sebastian Jung oder Ron-Robert Zieler hoffen auf eine Nominierung von Bundestrainer Joachim Löw.

Die Kollegen vom Münchner Merkur haben sich nun mit insgesamt 49 potenziellen deutschen Nationalspielern näher beschäftigt und deren Chancen auf eine WM-Teilnahme analysiert. Lediglich 16 Spieler haben laut der Einschätzung vom Merkur ihre Plätze zu 100 Prozent sicher. Die gesamten Kandidaten und deren WM-Chancen könnt Ihr euch hier bequem per Bilder-Galerie anschauen.

Wer ist eures Erachtens gesetzt im DFB-Team? Wer sollte auf keinen Fall mit nach Brasilien kommen und wer hat eine WM-Teilnahme zum jetzigen Zeitpunkt verdient?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *